Cholula – oder wie man jemanden Mal richtig zeigt wo’s lang geht

Nach dem aufregenden Ausflug auf die La Malinche entspannen Hauke und ich ein wenig in seiner neuen Heimat. Cholula hat einen tollen Charme. Da gibt es nur die eine Sache, die etwas schräg ist…

Der „Berg“ unter der Kirche sieht so geometrisch aus?

Klar, ist ja auch ne Pyramide!

Wir waren sogar drin. Mit hunderten Mexikanern. Sonntags freier Eintritt… Dann noch rauf auf den Berg

Also wenn ihr Mal jemand so richtig zeigen wollt wer der Chef ist: einfach euer haus auf seins bauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.