Tolantongo

3 Fahrstunden von Querétaro liegt Tolantongo, nördlich von Mexiko City. Geothermische Aktivitäten erwärmen das türkistrübe Flusswasser des Amajac Flusses auf 34°C ganzjährig. Schon mehr als 1 Stunde vor Ankunft beginnt an den Straßenmärkten der Verkauf von allerlei Badezubehör, besonders Schuhe sind die Kassenschlager. Der Fluss wir auf einer Länge von über 1 km jeweils für je ca. 40m gestaut. Diese künstlichen Teiche laden dann bei spürbarer Strömung zum Baden ein. Das Ufer ist mit Zelten überzogen, alles wirkt wie ein Volksfest. Die Zufahrt ist nur für gefestigte Mägen geeignet – 17 Serpentinen schlängeln sich den Berg herunter…

Ein Gedanke zu „Tolantongo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.