Chioggia und Sottomarina

Wo macht Norditalien Sommerurlaub? Genau, an der Adria, zum Beispiel in Sottomarina di Chioggia. Auf der kilometerlangen Uferpromenade herrscht bis nach 22:00 Uhr geschäftiges Treiben und ab morgens 9:00 Uhr werden die Strandliegen in 10 bis zwanzig Reihen aufgebaut. Laura und ich mittendrin im Vis-à-vis mit der italienischen Familienkultur. Optimal um viel Zeit im warmen Wasser zu baden, denn ab der zweiten Sandbank lässt man all das hinter sich. Und klar Chioggia am Abend lädt mit seiner venezianischen Stimmung zum Tanzen und flanieren ein, seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.