Flores / Tikal

Flores ist die kleine Stadt umgeben von Wasser. Sie ist das Basiscamp für Tikal Besuche. Neben Tikal gibt es hier noch weitere Ausgrabungen z.B. El Mirador, die noch kaum erschlossen sind. Tikal selbst gilt als „Hauptstadt“ der Maya und beherbergt mit dem Templo 4 die höchste Maya-Pyramide der Welt. Dort habe ich am Freitag den Sonnenaufgang erlebt. Die einstündige Nachtwanderung durch die verlassene Tempelanlage vor Sonnenaufgang war eindrucksvoll. Brüllaffen kommentieren jeden Schritt, etwas beängstigende Atmosphäre… Der Sonnenaufgang war dann leider wolkenverhangen – Morgendstund hat hier doch kein Gold im Mund… 😴

Tikal heißt Echo, klatscht man vor einem der Tempel wird der Schall als Tierlaut zurückgeworfen. Ein Erlebnis, dass sich nicht festhalten lässt!

Achso und ich habe dann noch eine Tarantula in den Mund genommen, ich hatte gewettet sie wäre tot… Das war dann der Wetteinsatz.

wpid-wp-1417204779409.jpeg wpid-wp-1417204758144.jpeg wpid-wp-1417200200700.jpeg wpid-wp-1417200192128.jpeg wpid-wp-1417200173528.jpeg wpid-wp-1417200164103.jpeg wpid-wp-1417200153689.jpeg wpid-wp-1417200143453.jpeg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.